Damian Brunold

Erste iPhone-App

2014-11-10 10:41 ObjC, Programmieren, Zen, iOS

Seit vorgestern ist meine erste App im Apple AppStore verfügbar: ZenGong

Es ist ein simpler Meditationstimer mit einem hübschen Gongklang nach Ablauf der Zeit.

Für mich war das eine gute Übung und ein guter Einstieg in die App-Programmierung. Ich musste alle wesentlichen Probleme einer einfachen App lösen und lernte mich mit XCode, Objective-C, der Dokumentation und dem ganzen Approval-Prozess auseinanderzusetzen.

Mir hat das Programmieren der App Spass gemacht und ich freue mich darauf, weitere Apps zu erstellen. Mittelfristig möchte ich gerne JBead auf das iPad bringen. Aber kurzfristig werde ich wohl noch weitere einfache Apps machen, beispielsweise eine Memory-App für Kinder oder so.