Damian Brunold

Post, redirect, get

2011-04-26 12:09 Programmieren, Web

Ein häufiges Problem in Webapps ist wenn der User die Seite refresht nachdem ein Post durchgeführt wurde. Das führt zum erneuten Post. Was fast immer falsch ist.

Der kanonische Weg darum ist Post-Redirect-Get. Das heisst, nach einem Post wird ein Redirect geschickt der ein Get auslöst. Damit wird beim Refresh der Get wiederholt was OK ist.

Der korrekte Statuscode für den Redirect ist 303 See Other, viele Apps benutzen aber 302 Found.