Damian Brunold

Rootserver und Postfix

2010-03-10 21:58 Linux, Web

Ich habe weiter am Rootserver gearbeitet. Nun klappt eigentlich alles wieder. Insbesondere Postfix für Mail. Sowohl SMTP als auch IMAP klappen wieder. Ob die geschedulten Scripts (webalizer, backup, etc) noch richtig funktionieren werden wir wohl morgen sehen.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden: ich habe nun einen Rootserver, der minimal aufgesetzt ist, auf Debian 5 Basis, also längerfristig aktualisierbar und ich habe gezeigt, dass mein Backupkonzept doch einigermassen verhebt.

Die Konzentration auf LAMP/Python für die Websachen hat sich sehr bewährt. Es ist sehr einfach, die Websites wieder aufzusetzen.